Frohe und gesegnete Ostern!

Das Kreuz erstahlt im Licht des Ostermorgens.
Christus ist auferstanden!


IMAG0082

Gottesdienste zur Osterzeit 2019

Tabelle Ostergottesdienste 2019Hier finden Sie eine Tabelle, aus der Sie alle österlichen Gottesdienste, die in der Zeit von Gründonnerstag, dem 18.04.2019 bis Ostermontag, dem 22.04.2019 stattfinden, ersehen können. [Zum Download klicken Sie bitte hier oder auf das Bild]

Bleibet hier und wachet mit mir!

Besinnliche Stunde vor Ostern
Jesus und seine Jünger im Garten Getsemani: Wer sich auf das
Evangelium zum Gründonnerstag noch tiefer einlassen möchte, ist
herzlich eingeladen am Donnerstag, 18. April 2019 um 20.45 Uhr in
den Gartensaal des Hauses der Katholischen Kirche am Ludwigsburger
Marktplatz. Mit kurzen Impulsen, Liedern und Gebeten wollen wir
uns auf die österlichen Geschehnisse einstimmen.

Wir feiern 15 Jahre Mittagstisch Eglosheim!

 

Vor 15 Jahren öffnete der Mittagstisch Eglosheim erstmals seine Türen für Jung und Alt, für Groß und Klein.

Ein offener Treff im Stadtteil, ein günstiges warmes Mittagessen und Wege in Arbeit für Frauen waren damals unser Ziele. Wir verfolgen sie bis heute.

An fünf Tagen in der Woche mit zwei Standorten in Eglosheim sind wir für Sie da.

Daher feiern wir unser 15-jähriges Jubiläum am Freitag, den 15. März 2019. Um 12 Uhr beginnt der Festakt. Erster Bürgermeister Konrad Seifried hat sein Kommen zugesagt. Wir wollen zusammen anstoßen und freuen uns auf ihr Mitfeiern! Natürlich sind Sie auch zum Essen willkommen: Melden Sie sich bei uns im Mittagstisch an. Auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!

Auf unserer Homepage finden sie auch den Speiseplan unserer Mittagstische in Eglosheim und Grünbühl: Seien Sie Herzlich willkommen!

 

Hausleitung für das Haus der Kath. Kirche gesucht

Im Herzen von Ludwigsburg, direkt am Marktplatz, befindet sich das Haus der Katholischen Kirche.

 

Den 5 katholischen Ludwigsburger Kirchengemeinden, die es betreiben, ist es wichtig, einen Ort der

Begegnung zu haben, wo Menschen sich austauschen, bereichern und gegenseitig stärken können.

 

Die Lage am Marktplatz ist symbolträchtig, zumal es ein offenes Haus ist, welches sich den Menschen

auf dem Marktplatz und ihren Anliegen und Fragen zuwendet. Diese sollen die Themen, welche im Haus

zur Sprache kommen, mitbestimmen. Das Haus der Katholischen Kirche ist ein Ort, wo neue Formen

des Miteinanders und des Kirche seins mitten in der Stadt ausprobiert werden können.

 

Mehr Infos gibt es in unserer Stellenbeschreibung und direkt bei Pfarrer Dr. Alois Krist.