72-Stunden-Aktion der KjG und Minis aus Neckarweihingen

72-Stunden-Aktion für KjG ein voller Erfolg!
Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion gestalteten wir, die KjG-ler und Ministranten aus Neckarweihingen vom 13. bis zum 16. Juni einen Naturspielraum für den Kindergarten Bäderwiesen in Oßweil. Nachdem wir am Donnerstagabend unser Projekt überreicht bekommen hatten, gingen wir mit Elan und Freude an die Arbeit und Organisation, karrten Erde, Holz und Steine heran, ließen unser Kreativität freien Lauf und realisierten ein tolles Projekt!
Unser Dank gilt Leiterin Barbara Seiler und ihrem tollen Team, das uns stetig unterstützt hat. Des Weiteren bedanken wir uns bei hilfsbereiten, arbeitswütigen Eltern, jeglichen Essens- und vor Allem Sachspendern und natürlich bei allen befreundeten Helfern! Ein ganz besonderer Dank gilt den Neckarweihinger Gastronomen, dem Schützenhaus, dem Auwirt und dem TVN-Sportheim, die uns mit leckeren Mittagessen versorgt haben und maßgeblich dazu beigetragen haben, dass wir nicht vom Fleisch fallen.
Alles in allem war es ein cooles Projekt, bei dem auch jeder von uns etwas mitgenommen hat. Das schönste ist, dass wir die Aufgabe nach größter Zufriedenheit erledigen konnten und jede Menge Spaß hatten! Das nächste Mal sind wir definitiv wieder am Start!