Durch Jugendbegleiter den Kontakt von Kirchengemeinden und Schulen intensivieren

Seit Einführung der Ganztagsbetreuung an Schulen engagieren sich erwachsene Ehrenamtliche in vielfältiger und wertvoller Weise mit Freizeit- und Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche. „Jugendbegleiter sind eine wichtige Ergänzung zum Unterricht. Sie machen Schule bunt und lebendig.“, so ein Schulleiter im Schulbezirk Ludwigsburg bei einer kürzlich durchgeführten Umfrage. In möglicher Kooperation mit der Kirchengemeinde können zudem auch Angebote entwickelt werden, die die örtliche Kinder- und Jugendarbeit mit dem Ganztagesangebot vernetzt.

Um die Jugendbegleiter und Menschen, die sich mit und für Kinder engagieren möchten, zu unterstützen, bietet Kirche+Bildung+Schule den 6. Ausbildungskurs für Jugendbegleiter an. Von Februar bis Oktober 2014 geht es um vielfältige Themen wie z.B. Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Umgang mit Konflikten und „schwierigen“ Kindern, Kindeswohl, Stärkung von Kindern mit Migrationshintergrund und vieles mehr. Es soll nicht nur um die Kinder gehen, auch der achtsame Umgang mit sich selbst ist ein Thema oder der Blick über den Tellerrand in die muslimische Familie. Wer nicht gleich den ganzen Ausbildungskurs belegen möchte, kann auch nur einzelne Bausteine besuchen. Der erste Baustein ist am 14. Februar 2014, Anmeldeschluss 5. Februar, Kosten für den Kurs: 200,- €, die von der Schule oder von der Kirchengemeinde getragen werden können.

Michael Friedmann von Kirche+Bildung+Schule bietet Ihnen Unterstützung, Beratung und Begleitung an, um in Ihrer Kirchengemeinde individuelle Ideen zu entwickeln. Gelungene Projekte sind z.B. in St. Paulus in Ludwigsburg die Gruppe „Kunterbunt durchs Jahr“ mit wöchentlichen kreativen Angeboten für Grundschulkinder mit Spiel, Spaß und toller Gemeinschaft. Und in Bietigheim engagiert sich ein Team Erwachsener mit einer Stunde Hausaufgabenbetreuung und einer anschl. Stunde Spiel- und Bastelangeboten im Rahmen der Ganztagsbetreuung und profitiert selbst von dem „jungen Geist“ der Kinder.

Weitere Informationen, ein ausführliches Programmheft und Anmeldung erfolgen über Kirche+Bildung+Schule, Solitudestraße 5, 71638 Ludwigsburg, Tel. 07141 / 911 85 15, infokbs@dekanat-lb.de bzw. www.kbs-ludwigsburg.de

Broschüre JugendbegleiterKirche+Bildung+Schule ist eine Projektstelle der Kath. Kirche im Dekanat Ludwigsburg, welche Impulse setzt, die zum einen Kirche und Schule miteinander vernetzen und Kooperationen zwischen Gemeinden, kirchlicher Jugendarbeit und Schulen fördern, sowie andererseits Jugendbegleiter im Rahmen des Jugendbegleiter-Programm Baden-Württemberg ausbildet – unabhängig von Konfession und Religion.

Laden Sie sich hierpdf das Programmheft für 2014 herunter oder klicken Sie auf das Bild (1,1 MB).