Kath. Arbeitnehmer Bewegung



Katholische Arbeitnehmer Bewegung
(Ortsgruppe Ludwigsburg-Eglosheim im Bezirk Enz-Neckar)

logo_kabDie Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Ludwigsburg wurde im Jahre 1908 als „Katholischer Arbeiterverein“ gegründet. Nach dem Verbot durch die NS-Regierung konnte sie 1956 als „Werkvolk“ in Eglosheim wieder gegründet werden. Seit 1971 trägt sie den heutigen Namen „Katholische Arbeitnehmer-Bewegung – KAB“.
Ziel der KAB ist eine gerechte und solidarische Gesellschaft, in der allen Menschen die gesellschaftliche Teilhabe und Teilnahme ermöglicht wird. Entsprechend versteht sich die KAB vor allem als Interessenvertretung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, für Frauen und Familien sowie für ältere und sozial benachteiligte Menschen. Orientierung bieten dabei die Prinzipien der kirchlichen Sozialverkündung, nach denen der Mensch und nicht die Wirtschaft im Mittelpunkt der politischen Entscheidungen zu stehen hat.

Vorstand
Präses: vakant
Schriftführerin: Ursula Tomerl, Tel.: (07141) 378531
Kassier: Günther Tomerl, Tel.: (07141) 378531
Team:
Josef Greb, Tel.: (07141) 440406
Gertrud Herfner, Tel.: (07141) 31851
Karin Heidrich, Tel.: (07141) 991858
Norbert Oelcke, Tel.: (07141) 902928
Walfried Schardt, Tel.: (07141) 33781
Cäcilie Wollbaum, Tel.: (07141) 31991

Bitte beachten Sie auch das Angebot des KAB zur Hilfe bezüglich Ihrer Rentenversicherung

Veranstaltungen:
(zu diesen sind alle Freunde eingeladen, auch Nichtmitglieder)

Besinnungsabend „Tue Gutes und rede nicht darüber“ mit Frau Brigitte Schuster
am Donnerstag, den 13. März 2014 um 19:00 Uhr im Saal unter der Kirche, Hirschbergstraße 75, 71634 Ludwigsburg-Eglosheim

Besuch der Freilichtspiele Neuenstadt
am Sonntag, den 29. Juli 2014

Zur Aufführung kommt:
WEEKEND IM PARADIES
Ein Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach

Abfahrt ist um 19:00 Uhr in der Theurerstraße
Fahrtkosten und Eintritt € 22,00

Verbindliche Reservierung durch eine Anmeldung bei Gertrud Hefner, Telefon: (07141) 31851,
und die Überweisung auf:
Konto: 333 155
BLZ 604 500 50
Kreissparkasse Ludwigsburg
Verwendungszweck: „PARADIES“


Bei Verhinderung müssen die Fahrtkosten einbehalten werden, falls kein(e) Ersatzteilnehmer(in) gefunden wird.

KAB-Gebet
Herr Jesus Christus,
wir opfern Dir unseren Tag, unsere Arbeit, unsere Kämpfe, unsere Freuden und Leiden.
Lass uns, wie auch alle unsere Schwestern und Brüder in der Welt der Arbeit, denken
wie Du, arbeiten mit Dir, leben in Dir.
Gib uns die Gnade, Dich mit ganzem Herzen zu lieben und Dir mit allen Kräften zu dienen.
Dein Reich komme in die Fabriken, die Werkstätten, die Büros und in unsere Häuser.
Gib, dass alle, die heute in Gefahr sind, in Deiner Gnade bleiben
und schenke den Verstorbenen Deinen Frieden.

Besonders bitten wir Dich (besondere Anliegen):
Herr Jesus Christus, in Deiner Liebe segne die arbeitende Jugend.
Herr Jesus Christus, heilige uns und unsere Familien.
Herr Jesus Christus, Dein Reich komme durch uns und unsere Arbeit.
Maria, Königin der Apostel, bitte für uns.
Seliger Marcel Callo, bitte für uns
Amen.

Internet: http://www.kab-drs.de/
E-Mail: kab@kath-kirche-lb.de