Kath. Sozialstation Wilhelminenpflege



logo_wilhelminenpflegeDie Wilhelminenpflege wurde 1912 gegründet. Sie ist eine Einrichtung der ambulanten Hilfe, in Trägerschaft der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg und von allen Kranken- und Pflegekassen anerkannt.
Die ambulante Pflege ist ureigenste Aufgabe in der katholischen Kirche, dabei ist uns der Mensch in seiner Gesamtheit besonders wichtig.

Es ist für Menschen nicht einfach und ein einschneidender Schritt im Leben, wenn man nicht mehr alles selber machen kann und auf die Hilfe von Dritten angewiesen ist.
Der Einsatz bei unseren Kunden steht unter dem Leitgedanken des Respekts gegenüber dem Alter und der Lebensleistung jedes einzelnen Kunden in seiner Eigenart und ist durch wertschätzende Zuwendung und gelebte Nächstenliebe in Wort und Tat geprägt.
Wir möchten, dass wir den Menschen in allen Lebensphasen des Älter werden bedarfsgerechte und situationsgerechte Hilfen anbieten können, damit die Menschen in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben können.:

Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

  • Häusliche Krankenpflege und Behandlungspflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung + Nachbarschaftshilfe (Zubereiten von Mahlzeiten, Begleitung, Wäscheversorgung, Putzarbeiten, Betreuung, etc.)
  • Pflegeberatung
  • Vermittlung von weiteren Leistungen über den Katholischen Altenhilfeverbund


Kontaktdaten:
Katholische Sozialstation Wilhelminenpflege
Schorndorfer Str. 31
71638 Ludwigsburg
Tel.: (07141) 93 22 0.

Unsere Frau Irena Paszek, Pflegedienstleitung, ist von Montag-Freitag zwischen 11 – 14:30 Uhr
unter (07141) 93 22 22 telefonisch erreichbar.

E-Mail: wilhelminenpflege.lb@kvz.drs.de