Anerkennungspraktikantinnen / Anerkennungspraktikanten im Erziehungsdienst

In unseren Kath. Kindertagesstätten können Sie Ihre berufliche Zukunft planen! Wir suchen für das Kindergartenjahr 2014/2015 ab September 2014 für unsere dreizehn Kindertagesstätten

Anerkennungspraktikantinnen / Anerkennungspraktikanten im Erziehungsdienst

Wir erwarten von Ihnen:

  • Lern- und Reflexionsbereitschaft sowie kreatives Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit verbunden mit persönlicher Belastbarkeit
  • Mitwirkung bei der Qualitäts- und Konzeptionsweiterentwicklung
  • Sensibilität für die Bedürfnisse und Lebenslagen der zu betreuenden Kinder


Wir bieten Ihnen:

  • Qualifizierte und motivierte Kolleginnen, die Ihnen viel Zeit widmen und eine fachliche Anleitung und Ausbildung garantieren. Eine sachgerechte Einarbeitung für Ihre selbständige Tätigkeit als Fachkraft ist für uns selbstverständlich
  • Interessante Praxisfelder und moderne Kindertagesstätten (z.T. Kinder- und Familienzentren) mit unterschiedlichen Angebotsformen, die an einem Qualitätsmanagement-Projekt erfolgreich teilgenommen haben. Die Umsetzung des Orientierungsplanes in den Kindergartenalltag steht bei unseren Kindertagesstätten im Vordergrund
  • Eine tarifliche Ausbildungsvergütung mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Suche nach günstigem Wohnraum, bzw. einen Krippen- bzw. Kindergartenplatz für Ihr Kind
  • Im Anschluss an Ihr Anerkennungspraktikum gute Chancen auf einen Arbeitsplatz als pädagogische Fachkraft in einer unserer 13 Kindertagesstätten.
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit der Kennziffer 22 bis zum 30. Oktober 2013 an das Kath. Verwaltungszentrum, Schorndorfer Str. 31, 71638 Ludwigsburg oder an sgolla@kvz.drs.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Golla unter Tel. (07141) 9322-15 gerne zur Verfügung.