Ständige stellvertretende Kindergartenleitung

Wir suchen für unsere zweigruppige Kindertagesstätte „St. Josef“ in Hoheneck ab sofort bzw. zu Ihrem Wunschbeginn eine(n) vollbeschäftigte(n) Erzieher(in) in der Funktion als

Ständige stellvertretende Kindergartenleitung

In unserer Einrichtung werden bis zu 35 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren betreut, gebildet und gefördert. In beiden Gruppen werden VÖ-Öffnungszeiten angeboten.

Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen ständig in eigener Verantwortung einzelne Aufgabengebiete der Kindergartenleitung (vgl. § 15 Dienstordnung). Dazu können u.a. gehören:

  • Personalverantwortung für Reinigungs- und Wirtschafts-, AGH-Kräfte und Hausmeister
  • Personalverantwortung für Schüler, Praktikanten und Auszubildende
  • Sicherheitsbeauftragte(r)
  • Gesamtleitung des Kindergartens bei Abwesenheit der Kindergartenleitung


Wir erwarten:

  • Einen kooperativen Führungsstil und gute Fähigkeiten in der Personalführung
  • Eigeninitiative, Engagement, hohe Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgabenstellungen
  • Erfahrungen im Qualitätsmanagement bzw. bei der Umsetzung des Orientierungsplanes
  • Verbundenheit mit den Aufgaben und Zielen der Kath. Kirche und Bereitschaft zur Weiterentwicklung der pastoralen Vernetzung


Wir bieten:

  • Einen EDV-unterstützten Arbeitsplatz mit eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten
  • Eine Kindertagesstätte, die die Schwerpunkte des Orientierungsplanes und unseres QM-Systems erfolgreich umsetzt und am städtischen Sprachförderprojekt teilnimmt
  • Ein kompetentes Team, das großen Wert auf gruppenübergreifendes Arbeiten legt
  • Ein positives Arbeitsklima mit gut ausgebauten Netzwerken
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten + zwei zusätzliche pädagogische Tage
  • Einen Krippen- bzw. Kindergartenplatz für Ihr Kind
  • Unterstützung bei der Suche nach günstigem Wohnraum


Anstellung und Eingruppierung richten sich nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart „AVO-DRS“ mit der Möglichkeit der Anrechnung früherer beruflicher Tätigkeiten. Sie erhalten zunächst eine Anstellung als Erzieher(in) auf unbestimmte Zeit (Entgeltgruppe S 6). Gleichzeitig übertragen wir Ihnen die ständig stellvertretende Kindergartenleitung (Entgeltgruppe S 6) befristet bis zum 31. Dezember 2014. Die Befristung begründen wir mit der Laufzeit unseres aktuellen Kindergartenvertrages (§ 14 Abs. 1 Nr. 7 TzBfG). Es besteht die Aussicht, diese Aufgabe weiterhin übertragen zu bekommen; ab dem 01. März 2015 würden Sie dann in die Entgeltgruppe S 7 eingruppiert werden. Falls die Aufgabe als ständig stellv. Leitung wegfallen würde, beschäftigen wir Sie als Erzieher(in) unbefristet in der Kita weiter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit der Kennziffer G 10 bis 27. Juni 2014 an das
Kath. Verwaltungszentrum, Schorndorfer Str. 31, 71638 Ludwigsburg oder an
cmotschenbacher@kvz.drs.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Motschenbacher, Tel.: (07141) 9322-21 gerne zur Verfügung.