Mittagstisch künftig an zwei Standorten in Eglosheim

Eröffnung des Mittagstisches im StadtteilzentrumEin volles Haus gab es zur Eröffnung unseres Mittagstisches im Eglosheimer Stadtteilzentrum: Über 40 Gäste waren zum Mittagessen gekommen!
Mit dem Start des neuen Stadtteilzentrums in der Karl-Massa-Straße 2 in der ehemaligen Zentrale der Wohnbau Ludwigsburg, unweit des Einkaufsparks ist es nun möglich, auch am Dienstag und am Donnerstag in Eglosheim am Mittagstisch teilzunehmen. Von 11.30 Uhr – 13.00 Uhr öffnet dort unser Mittagstisch seine Türen.

Der Mittagstisch eröffnete erstmals am 15. März 2004 als Baustein der sozialen Stadt: Jung und Alt sind willkommen. Jeder ist eingeladen zum Mittagessen. Das Essen, Suppe-Hauptgericht-Grünbeilage, zum Vorbestellungspreis von 2,50 Euro ist für jedermann erschwinglich – Tafelkunden können dank Spenden seit einigen Jahren sogar für 1 Euro vergünstigt essen. Für viele Senioren ist der Mittagstisch Gelegenheit unter die Leute zu kommen. Essen an einem Tisch schafft Verbundenheit untereinander und stärkt den Kontakt. Seit 2008 ist der Mittagstisch im Bürgertreff zuhause. Zentral gelegen an der Ecke Hirschbergstraße / Tammer Straße als Anbau an die Mehrzweckhalle ist er fußläufig, auch mit dem Rollator, gut erreichbar.

Mittagstisch-TeamVon Anfang an waren es Frauen auf dem Weg in Arbeit, die im Mittagstisch Essen ausgeben. Sie erhalten eine kleine Aufwandsentschädigung für ihre Tätigkeit und gewinnen so Zutrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Über 100 Frauen konnten im Mittagstisch so gestärkt werden. Viele haben Arbeit gefunden. Im neuen Mittagstisch in den Kreuzäckern wird neben dieser Zielgruppe ein ehrenamtliches Gastgeberteam die Ausgabe des Mittagessens verantworten.

Mit den Jahren hat sich der Mittagstisch in Eglosheim etabliert: waren es anfangs rund 20 Personen, die pro Öffnungstag dieses Angebot nutzten, sind es derzeit rund 50-60 Personen, die jeweils zum Essen kommen. Manche Stammgäste sind immer da, wenn der Mittagstisch öffnet. Viele gute Kontakte sind so entstanden. Nachbarschaftliche Netze wurden geknüpft: Ist einer erkrankt oder schafft es zu Fuß nicht mehr, bringen immer wieder Nachbarn anderen Nachbarn Essen aus dem Mittagstisch mit. Zum Mittagstisch sind alle eingeladen – rund ein Drittel der Kunden hat einen Tafelausweis: Am Tisch gibt es ein Miteinander. Das tut unserem Stadtteil gut.

Unsere Einsatzleitung Martina Molinski verantwortet den Mittagstisch für die Kath. Kirche an beiden Standorten. Im Bürgertreff wird sie von Frau Sydlik unterstützt, die die Anleitung an der Kasse und im Kundenkontakt mit begleitet. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Kommen auch Sie zum Essen, wir würden uns freuen:
Im Bürgertreff, Ecke Hirschbergstraße – Tammer Straße 20: Montag, Mittwoch, Freitag von 11.30 bis 13.30 Uhr
Im Stadtteilzentrum, Karl-Massa-Straße 3: Dienstag und Donnerstag von 11.30 – 13.00 Uhr

Preis: 2,50 (Vorbestellung), 2,80 (ohne Vorbestellung), 1,50 Euro (mit Tafelausweis), Kinder bis 6 Jahre essen kostenlos – von 6 bis 10 Jahren für 50 Cent.  

Vorbestellung während der Öffnungszeiten auch telefonisch möglich unter Tel. (0175) 14 12 745.

Hier gelangen Sie zu den Speiseplänen der beiden Mittagstische:
Mittagstisch im Bürgertreff, Eglosheim
Mittagstisch im Stadtteilzentrum, Eglosheim