Musik nach dem Gottesdienst

Musik nach dem Gottesdienst
Matinee für Violine und Klavier am 24.02.


Unter dem Titel “Klassik trifft 20. Jahrhundert” findet am Sonntag, 24.02., um 10:45 Uhr – im Anschluss an den Gottesdienst – eine rund einstündige Matinee mit Musik für Violine und Klavier im Gemeindesaal von St. Johann statt.

Die beiden renommierten russischen Künstlerinnen Natalia Heilmann (Violine) und Natalia Dyatchina (Klavier) werden Werke von J.S. Bach, A. Schnittke, W.A. Mozart und B. Bartok darbieten. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Ort: Gemeindesaal St. Johann, Belschnerstr. 39, Ludwigsburg-West

Programm:

  • J.S. Bach (1685-1750): Sonata Nr. 4 c-Moll für Violine und Klavier (Cembalo)
  • A. Schnittke (1934-1998): Suite im alten Stil für Violine und Klavier (Cembalo)
  • W.A. Mozart (1756-1791): Sonate G-Dur (KV 301) für Violine und Klavier
  • B. Bartók (1881-1945): Rumänische Volkstänze (Bearbeitung für Violine und Klavier durch Z. Szekeley)