Palmsonntagskonzert des
Ludwigsburger Kammerchores

Zum diesjährigen Palmsonntagskonzert am 24.3. um 18 Uhr in der Dreieinigkeitskirche lädt der Ludwigsburger Kammerchor, der Kammerchor der Dreieinigkeitsgemeinde, unter der Leitung von Susanne Obert recht herzlich ein. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen die Soloteile und Chöre des Passionsteils aus dem Messias von Georg Friedrich Händel. Ein weiterer Höhepunkt stellt die sehr intime Kantate Komm, du süße Todesstunde, BWV 161 für Alt- und Tenor-Solo, Chor, Blockflöten und Streicher von Johann Sebastian Bach dar. Umrahmt werden diese beiden Hauptwerke von den beiden sehr ausdrucksstarken Bach Motetten Der Gerechte kommt um, BWV deest. und O Jesu Christ, meins Lebens Licht, BWV 118. Neben dem Orchester, zusammengestellt aus Mitgliedern des Staatsorchester Stuttgarts, und dem Kammerchor werden die Blockflötistin Conni Gerstein Ichimescu und die Gesangssolisten Daniel Gloger – Altus und Rüdiger Linn – Tenor zu hören sein. Der Eintritt beträgt 10,-€, ermäßigt 8,-€. Der Vorverkauf läuft über die Marktapotheke Ludwigsburg. Herzliche Einladung!