Teilzeitbeschäftigte beim Mittagstisch in Grünbühl

Der Mittagtisch St. Elisabeth mit seinem abwechslungsreichen und leckeren Essen ist beliebt bei den Gästen aus dem Stadtteil Grünbühl. Auch die Arbeiter der örtlichen Baustelle freuen sich über ein warmes Mittagessen und die Stammgäste schätzen den pünktlichen Service und das kostengünstige Mittagessen bestehend in der Regel aus Suppe, Hauptgericht und Nachtisch. Zubereitet und angeliefert wird das Mittagessen zum Selbstkostenpreis von der Küche Tischlein-deck-Dich in Freiberg.

Im MehrGenerationenHaus stehen die Tische in Tischgruppen und laden außerdem ein zum Gespräch und zur Begegnung mit Stammgästen und spontanen Teilnehmern. „In dieser Gemeinschaft schmeckt mir das Essen viel besser, als alleine zu Hause“ oder „zu diesem Preis kann ich mir das reichhaltige und abwechslungsreiche Mittagessen nicht selbst zubereiten“ so der O-Ton von zwei Gästen, die den Mittagstisch regelmäßig besuchen. Die Tage haben ihren festen Rhythmus und das Hingehen in die Weichselstraße ins MehrGenerationenHaus sorgt für Bewegung und frische Luft. Begegnung generationenübergreifend ist hier vielfältig möglich.

Praxisfeld Mittagstisch
Die Mitarbeiterinnen wie die Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin Nicole Weller und die drei Damen vom Service, der Kasse und der Essensausgabe sowie der Spülecke in der Küche sind in Teilzeit befristet für 6 Monate bei der Caritas Ludwigsburg angestellt und schätzen damit die Chance, sich aus dem Arbeitsverhältnis heraus weiter bewerben zu können. Dabei erhalten sie Unterstützung durch die Caritasmitarbeiterinnen Nicole Weller und Annette Ruck. Besonders wichtig ist ihnen, dass Sie auf jeden Fall sehr gestärkt wurden in ihrem Selbstvertrauen und sich erproben konnten im Arbeitsleben. Sie haben sich eine gute Ausgangsbasis für die weiteren Bewerbungen geschaffen. Sie trauen sich jetzt einfach mehr zu.

Besonders freuen wir uns, dass die Bäckerei Anders mit ihrer Filiale in Grünbühl regelmäßig Gebäck und Brötchen spendet. Und die „LudwigsTafel“ mit ihrem Grünbühler Lädle stellt Obst für den Nachtisch zur Verfügung.

Jung und Alt, Familien, Kinder und Alleinstehende sind herzlich eingeladen zum Mittagstisch.
Er findet jeweils montags, mittwochs und freitags von 11.45 – 13.15 Uhr im MehrGenerationenHaus statt. Der Preis für ein Mittagessen mit Vorbestellung beträgt 2,50 Euro (ohne Vorbestellung 2,80 Euro). Die Vorbestellung kann am gleichen Tag bis morgens 8.00 Uhr telefonisch durchgegeben werden. Menschen mit Tafelausweis bezahlen 1,50 Euro, Kinder bis 6 Jahre sind kostenlos, Sieben- bis Zehnjährige zahlen 0,50 Euro.

Informationen und Anmeldung unter (07141) 1290538 oder per
E-Mail: nicole_weller@web.de

Neugierig geworden? Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen und auf Sie!
Für das Team
Nicole Weller

Ein Projekt der Caritas Ludwigsburg in Kooperation mit der kath. Kirchengemeinde St. Elisabeth

Förderunternehmen