Katholisch-Sein ist „wohltuendes Anderssein“ –  (H.J. Höhn)

Liebe Damen und Herren!

Was macht eigentlich „Katholisch-Sein“ aus? – hier in Ludwigsburg, in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, in Deutschland, in der Welt. Das könnten wir uns fragen anlässlich des 102. Katholikentages, der von 25.-29. Mai in Stuttgart unter dem Motto „leben teilen“ stattfindet. Von der griechischen Wortbedeutung meint katholisch „allumfassend“, oder „für alle“ – es ist das Teilen einer Hoffnung die an alle gerichtet ist: dass Leben in seiner Tiefe sinn- und wertvoll ist – Leben teilen ist ein hinhören, mit dem Herzen aufmerksam sein, Brücken bauen, Gestalten von gelingendem Miteinander – ein „woltuendes Anderssein“ wie es der Theologe Hans-Joachim Höhn ausdrückt.

Das Lukasevangelium (Lk 24,50-52) und die Apostelgeschichte (Apg 1,1-11) berichten von der Himmelfahrt Jesu, nachdem er den Jünger:innen in den 40 Tagen nach Ostern immer wieder erschienen ist. Er verspricht ihnen, dass sie die Kraft des Hl. Geistes empfangen werden, und gibt ihnen den Auftrag, das Evangelium – die frohe Botschaft – weiterzutragen. Das ist eine Ermutigung an sie, sich von nun an selbst auf den Weg zu machen. Aus dieser Kraft leben auch wir und können so „leben teilen“ – einander zugewandt in Beziehung sein.

Wir wünschen Ihnen viele bewegende Erfahrungen geteilten Lebens.

Herzliche Grüße von Pfarrer Alois Krist, Leitender Pfarrer

Aktuelles

SONNENGESANG des heiligen Franz von Assisi

Am 4. Oktober war der Gedenktag des heiligen Franz von Assisi. Als er fast völligerblindet war, hat er den Sonnengesang gedichtet: Einen Lobpreis auf Gott für dieSchöpfung. Einfach auf einen Spaziergang in die herbstliche Natur mitnehmenund beten, vielleicht sogar eigene ... Weiterlesen

Mariä Lichtmess mit gregorianischen Gesängen

Der Gottesdienst zum Fest Mariä Lichtmess in St. Josef wird dieses Jahr mit gregorianischen Gesängen gestaltet. Die Gregorianik ist die wohl älteste überlieferte Form der Kirchenmusik, eine Musik mit tiefer Spiritualität. Es erklingen im Gottesdienst die Gesänge vom Fest Mariä Lichtmess und die ... Weiterlesen
AufTakt! - Konzert am 12.02. 17:00 Uhr

AufTakt! – Konzert am 12.02. 17:00 Uhr

Orgel trifft CelloKonzert am 12.02. um 17:00 Uhr in der Dreieinigkeitskirchemit Werken u.a. von Bach und RheinbergerSusanne Obert, OrgelMichael Schönball, Cello Plakat-Konzert-12.2Herunterladen ... Weiterlesen
Musik of Joy - Jubiläumskonzert Neckarweihingen am 29. Januar

Musik of Joy – Jubiläumskonzert Neckarweihingen am 29. Januar

Jubiläumskonzert für Orgel, Saxophon und andere Blasinstrumente am 29. Januar 17:00 Uhr Klaus Weber: OrgelDirk Bretschneider:Saxophon, Flöte,Klarinette, Fagott Werke von Antoine Auberson, Johann Sebastian Bach, Dirk Bretschneider und Guy de Lioncourt Jubiläumskonzert Klaus WeberHerunterladen ... Weiterlesen
Orgelkonzert in der Dreieinigkeitskirche am 22.1.

Orgelkonzert in der Dreieinigkeitskirche am 22.1.

Ort: Dreieinigkeitskirche Ludwigsburg, Termin: 212.1.2023, 15.00 Uhr Es werden Werke von Balbastre, Bach, Boëly, Messiaen u.a. gespielt ... Weiterlesen
Ökumenische Bibelwoche

Ökumenische Bibelwoche

Herzliche Einladung zur ökumenischen Bibelwoche mit dem Thema "Apostelgeschichte". Zu folgenden Veranstaltungen laden wir ein: ... Weiterlesen

Auferstehung Christi Neckarweihingen Die Sternsinger suchen offene Türen!

Worum geht’s? - „Kinder für Kinder“, das ist unser Motto. Unsere Sternsinger setzen sich für Kinder in Not ein und sagen den Segen Gottes fürs neue Jahr weiter. 2023 ganz besonders für Kinder in Indonesien. Hier gilt es die Kinderrechte ... Weiterlesen

Theme: Overlay by Kaira
Ludwigsburg