Katholisch-Sein ist „wohltuendes Anderssein“ –  (H.J. Höhn)

Liebe Damen und Herren!

Was macht eigentlich „Katholisch-Sein“ aus? – hier in Ludwigsburg, in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, in Deutschland, in der Welt. Das könnten wir uns fragen anlässlich des 102. Katholikentages, der von 25.-29. Mai in Stuttgart unter dem Motto „leben teilen“ stattfindet. Von der griechischen Wortbedeutung meint katholisch „allumfassend“, oder „für alle“ – es ist das Teilen einer Hoffnung die an alle gerichtet ist: dass Leben in seiner Tiefe sinn- und wertvoll ist – Leben teilen ist ein hinhören, mit dem Herzen aufmerksam sein, Brücken bauen, Gestalten von gelingendem Miteinander – ein „woltuendes Anderssein“ wie es der Theologe Hans-Joachim Höhn ausdrückt.

Das Lukasevangelium (Lk 24,50-52) und die Apostelgeschichte (Apg 1,1-11) berichten von der Himmelfahrt Jesu, nachdem er den Jünger:innen in den 40 Tagen nach Ostern immer wieder erschienen ist. Er verspricht ihnen, dass sie die Kraft des Hl. Geistes empfangen werden, und gibt ihnen den Auftrag, das Evangelium – die frohe Botschaft – weiterzutragen. Das ist eine Ermutigung an sie, sich von nun an selbst auf den Weg zu machen. Aus dieser Kraft leben auch wir und können so „leben teilen“ – einander zugewandt in Beziehung sein.

Wir wünschen Ihnen viele bewegende Erfahrungen geteilten Lebens.

Herzliche Grüße von Pfarrer Alois Krist, Leitender Pfarrer

Aktuelles

SONNENGESANG des heiligen Franz von Assisi

Am 4. Oktober war der Gedenktag des heiligen Franz von Assisi. Als er fast völligerblindet war, hat er den Sonnengesang gedichtet: Einen Lobpreis auf Gott für dieSchöpfung. Einfach auf einen Spaziergang in die herbstliche Natur mitnehmenund beten, vielleicht sogar eigene ... Weiterlesen
Auftakt! Adventskonzert am 27.11.

Auftakt! Adventskonzert am 27.11.

Um 17 Uhr findet ein Konzert mit dem Ludwigsburger Kammerchor und Orchester in der Dreieinigkeitskirche statt. Der Kammerchor singt u.a. von Antonio Vivaldi das „Magnificat“ und von Dietrich Buxtehude die Kantate „Ihr lieben Christen, freut euch nun“. Außerdem im Programm ... Weiterlesen
Auftakt! Adventssingen 27.11.

Auftakt! Adventssingen 27.11.

Um 14.30 Uhr gibt es ein Adventssingen in der Dreieinigkeitskirche, mitgestaltet vom Kinder- und Jugendchor „Cantores Trinitatis Ludwigsburg“. Es wird unter anderem die „Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten zu hören sein. Die Chöre werden von Natascha Dyatchina am Klavier ... Weiterlesen
Abschied von Vikar Schönball

Abschied von Vikar Schönball

Liebe Geschwister im Herrn von Ludwigsburg, seit über einem Jahr bin ich nun schon in Ludwigsburg, freue mich darüber, mich immer mehr bei Ihnen heimisch zu fühlen, auch innerlich anzukommen in der Stadt. So hat für mich die Nachricht, die ... Weiterlesen
4.12.2022 - Wir feiern Jubiläum - 50 Jahre

4.12.2022 – Wir feiern Jubiläum – 50 Jahre

Liebe Kinder, Liebe Familien, Liebe Gemeinde, wir feiern am Sonntag 4. 12. 2022, 50 Jahre Kirche Auferstehung Christi in Neckarweihingen. Mit einem Festgottesdienst und parallel Kindergottesdienst beginnen wir um 10.30 Uhr in der Kirche, anschließend gibt es ab 12 Uhr ... Weiterlesen

Weshalb wir Weihnachten feiern! – Krippenspiel

Unser ökumenisches Krippenspiel-Team sucht Kinder für unser Stück „Weshalb wir Weihnachten feiern!“. Interesse, dann komm am 1. 12., 16.30 Uhr in die Kirche Auferstehung Christi in der Landäckerstr. 13 zur Rollenverteilung. Wir proben 4x. Am 24. 12., 16 Uhr führen ... Weiterlesen
Sternsinger

Die Sternsinger suchen Verstärkung und offene Türen [Neckarweihingen]

Lust auf gutes Tun, Süßigkeiten und sich verkleiden, dann bist du beim Sternsingen richtig. Wir sammeln für Kinder in Not. Indonesien ist unser diesjähriges Partnerland und das Motto lautet: Kinder schützen und Kinder stärken. 6. 12., 16-17 Uhr, 1. Probe ... Weiterlesen

Theme: Overlay by Kaira
Ludwigsburg